stabil e.V. zu Gast bei Radio Lora am 16.01.24

Teilnehmer und Leitung von stabil e.V.
Teilnehmer und Leitung von stabil e.V.
Teilnehmer und Leitung von stabil e.V.

Fremde Heimat bei Radio Lora

Gespräch mit Janne Drücker, Gründerin von „stabil e.V.“

Der Verein stabil e.V. fördert die persönliche Entwicklung von benachteiligten jungen Menschen in München durch praxisnahe Workshops, Schauspielcastings, Coaching und echte Engagements. Ziel ist es, das Selbstbewusstsein und die Selbstwirksamkeit zu stärken und gleichzeitig zu einer diverseren Medienlandschaft beizutragen.

Gegründet wurde der Verein vor wenigen Jahren von Marianne Holmer und Janne Drücker, die auch den sozialpädagogischen Schwerpunkt verantwortet. Das beeindruckende Konzept von stabil kann man unter https://www.stabilmuc.com/ nachlesen.

In der Sendung kommen neben Janne Drücker zwei ihrer Klienten – Korrel und Francesco – zu Wort. Die beiden Sechzehnjährigen berichten begeistert über die Chancen, die stabil ihnen bietet: Erwachsene kennenzulernen, die ihnen auf Augenhöhe begegnen und dazu verhelfen, sich für konkrete Ziele zu engagieren, die ihnen auch berufliche Perspektiven eröffnen.

Foto: Elias Maria

Neugierig? Hören Sie das Gespräch vom 16. Januar 2024 mit Janne Drücker als Podcast:

Auf Spotify

Oder YouTube