Geflüchtet und versorgt?

Wie werden die Menschen, die zu uns kommen, medizinisch betreut? Wer nach einer langen Reise in Bayern ankommt, ist oft auf medizinische und gesundheitliche Versorgung angewiesen. Diese ist aus unterschiedlichen Gründen unzureichend. Wir fragen in dieser Veranstaltung, wie es gelingen kann, den zu uns kommenden Menschen den Zugang zu einer umfassenden Gesundheitsversorgung zu ermöglichen. Dabei Mehr lesen

Handpuppen für eine vielfältige Gesellschaft

Unterstützung diversitätsbewusster Bildung in Kindertagesstätten Der Blick fällt sofort auf die wunderschönen und detailreich gestalteten Puppen von Ulrike Gaidosch-Nwankwo. Diverse Handpuppen mit vielfältigem Aussehen: verschiedene Hauttöne, unterschiedliche Augen- und Mundformen sowie Haarfarben und aufwendig gestaltete Puppen-gewänder. So bilden diese Figuren wunderbar die Vielfalt unserer Gesellschaft ab. Gefertigt wurden die Handpuppen von verschiedenen professionellen Puppenmacherinnen in Mehr lesen

„Musik integriert“ Benefizkonzert der Neuen Philharmonie München

Musik über Grenzen hinweg: Erfolgreiches Benefizkonzert im Herkulessaal der Residenz München Die Freude und Aufregung am 7. März im Herkulessaal war groß. Tatsächlich konnten 80 junge, hochtalentierte Musiker*innen, die sich für das Benefizkonzert aus ganz Europa zusammengefunden haben, endlich wieder vor Publikum spielen. Die Neue Philharmonie München (NPhM) ist ein international aus Musikstudierenden bestehendes Symphonieorchester. Mehr lesen

Spenden für traumatisierte Kinder aus der Ukraine

Betroffen und entsetzt blicken wir auf den Krieg in der Ukraine. Schon bestehende Krisengebiete und dieser neue Krieg haben weltweit noch nie so viele Menschen zur Flucht gezwungen. Aufgrund der hohen Zahl von Ankommenden aus der Ukraine hat Refugio München – ein Projekt in der Kolibri-Förderliste – kurzfristig eine zusätzliche Stelle mit einer ukrainisch-sprachigen Psychologin Mehr lesen

Zeitenwende in der Migrations- und Integrationspolitik?

Von Elisabeth Mach-Hour, Vorstandsvorsitzende der Regionalgruppe München des „Verbandes Binationale Familien und Partnerschaften“ und Beiratsvorsitzende von Kolibri -Interkulturelle Stiftung. Seit die Ampelregierung einen Neuanfang angekündigt hat, hoffen wir Frauen und Männer vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften, dass die versprochenen Verbesserungen im Staatsangehörigkeits-, Bleibe- und Asylrecht auch Erleichterungen für unseren Personenkreis bringen. Vor genau 50 Mehr lesen

Künstliche Intelligenz in der Medizin

Chance auf ein gerechteres, gendersensibleres Gesundheitssystem? Es war im Juni dieses Jahres, als wir die gemeinsame Gesundheitsreihe der Petra-Kelly- Stiftung und der Interkulturellen Stiftung Kolibri „GESUNDHEIT FÜR ALLE ist machbar“ mit dem Vortrag von Dr. Umes Arunagirinathan eröffnet und uns zum ersten Mal wieder live getroffen haben. Und es war ein großes Glück, dass die Mehr lesen