* PJKO Jubiläumskonzert – Benefiz für Kolibri

Wann:
30. September 2018 um 18:00
2018-09-30T18:00:00+02:00
2018-09-30T18:15:00+02:00
Wo:
Erlöserkirche an der Münchner Freiheit
Ungererstraße 13
80802 München
Deutschland
Preis:
€ 20 / erm. € 8
Kontakt:
Reservierung Kolibri Stiftung
Das Münchner Kammerorchester und das Puchheimer Jugendkammerorchester musizieren zusammen für Kolibri

MKO – Münchener Kammerorchester

Anspruchsvolle Programme, die Werke früherer Jahrhunderte assoziativ und spannungsreich mit Musik der Gegenwart konfrontieren, prägen das Profil des  Münchener Kammerorchesters.
Mehr als siebzig Uraufführungen hat das MKO in den letzten 20 Jahren zu Gehör gebracht.

Ästhetisch vorurteilsfrei und experimentierlustig setzen Chefdirigent Clemens Schuldt und das Orchester dabei auf die Erlebnisqualität und kommunikative Intensität der Musik.

PJKO – Puchheimer Jugendkammerorchester

Seit 2005 ist das vielfach preisgekrönte Puchheimer Jugendkammerorchester (PJKO) Patenorchester des MKO. Im Rahmen der Patenschaft gibt es nicht nur Coachings durch MKO-Musiker und Unterstützung für die jungen Streicher durch die Profis des Münchener Kammerorchesters, sondern auch vom PJKO gestaltete ›Klingende Konzerteinführungen‹ vor den MKO-Abonnementkonzerten und immer wieder gemeinsame Auftritte.

Zum 25-jährigen Jubiläum des Jugendorchesters spielen nun die Musiker beider Orchester gemeinsam ein Benefizkonzert zugunsten der Interkulturellen Stiftung Kolibri.

 

Zu hören werden sein:

  • Leoš Janáček, Idyll,
  • Antonio Vivaldi, “Sommer” aus den “4 Jahreszeiten”
  • Benjamin Britten,  ein Präludium und Fuge sowie “Lachrymae”
  • John Dowland, If my complaints could passions move
  • Peter Tschaikowsky, Souvenir de Florence