Kolibri - interkulturelle Stiftung

Drucken

Freunde und Förderer
"Warum wir Kolibri unterstützen"

Werner Dietrich
Werner Dietrich, Rechtsanwalt

„Als Anwalt habe ich täglich mit Menschen aus fremden Ländern und Kulturen zu tun. Ich weiß, wie wichtig gegenseitige Akzeptanz für eine erfolgreiche Integration ist. Deshalb bin ich bei Kolibri.“

 
Isabella Mair PR-Beraterin
Isabella Mair, PR-Beraterin

"Bei Kolibri kann ich meine speziellen Fähigkeiten für eine gute Sache einsetzen – und zusehen, wie ein echter Nutzen entsteht. Ein schönes Gefühl! Im Moment pausiere ich bei Kolibri wegen Familiengründung."

 

Prof. Thomas Misgeld

Prof. Thomas Misgeld,
Leiter des Lehrstuhls für Biomolekulare Sensoren
an der TUM Fakultät für Medizin

 „Mir gefällt, dass Kolibri mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern Projekte fördert, die Migrantinnen und Migranten das Einleben in die neue Heimat erleichtern.Vor allem eigenständige Projekte für Kinder und Jugendliche wie „Bunt Kickt gut“ und den „Kinderzirkus Trau Dich“, in denen Kinder und Jugendliche spielerisch ihre Fähigkeiten kennenlernen und diese miteinander ausprobieren können.“ 

 

 Regisseur Peter Lilienthal

Der Filmemacher im Gespräch 
beim Benefiz für Kolibri im Arri-Kino am 13.7.2014

Peter Lilienthal, Regisseur und Autor

"Mir gefällt, wie kreativ Kolibri mit seinen Events Spenden für Flüchtlings- und Integrationsprojekte einwirbt und sich konsequent für ein humanes Asylrecht einsetzt."

 

Fernsehmoderator Gerhard-Schmitt-Thiel

Gerhard Schmitt Thiel
Fernsehmoderator

"Mich beeindruckt, wie es Kolibri gelingt, sehr niveau- und stimmungsvolle kulturelle Events mit überzeugendem Werben um Unterstützung für notleidende Flüchtlinge und Migranten zu verbinden. Persönlich hat mich die Präsentation des Schicksals zweier Flüchtlinge aus dem Irak bzw. aus Nigeria sehr nachdenklich gemacht."

 

Johannes Kagerer Filmemacher
Johannes Kagerer

Filmemacher und Politikberater

"Jedes Projekt und jede Benefizveranstaltung von Kolibri leistet einen konkreten Beitrag, die Situation von Flüchtlingen zu verbessern - und  schafft Aufmerksamkeit für eine der wichtigsten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit."

Dr. Michael Lüders, Politik- und Wirtschaftberater

Dr. Michael Lüders
Politik- und Wirtschaftsberater, Publizist und Autor

"Gerne unterstütze ich Kolibri, weil die Stiftung sich für Einwanderer aus unterschiedlichen Kulturen und ihre Nachkommen in Deutschland einsetzt und einer Islamophobie entgegentritt."

zurück Zurück zu "Kolibri braucht Ihre Unterstützung"

 

Spendenkonto

Kolibri - interkulturelle Stiftung

Konto 88 136 00

BLZ  700 205 00

IBAN:DE13700205000008813600

BIC BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft

Gerne bleiben wir mit Ihnen in Verbindung!

Bestellen Sie hier unseren Rundbrief:


 

 

Kolibri beachtet die

"Grundsätze guter Stiftungspraxis"

vom

 

 

facebook facebook

Veranstaltungen

25.4.2017, 19 Uhr
Neben uns die Sintflut
Prof. Dr. Stephan Lessenich
Institut für Soziologie der LMU, spricht darüber,
wie und warum wir über die Verhältnisse anderer leben.
Eintritt € 5
Münchner Zukunftssalon
Waltherstr. 29, Rgb.
(U-Bahn Goetheplatz)
pfeil, weiterDetails

04.05.2017,19.00 Uhr
Reformation im Islam?
Reformationen im Islam in den letzten 100 Jahren.
Mit Dr. Rainer Oechslen, Islambeauftragter der Ev. Landeskirche Bayern.
Philippuskirche, Chiemgaustr. 7

19.5.2017 - 19 Uhr
Benefiz-Konzert für Kolibri mit dem
Chor der koreanischen Gemeinde
Eintritt frei - um Spenden wird gebeten
Gethsemanekirche
Ettalstr. 3