Kolibri - interkulturelle Stiftung

Drucken

Kolibri-Partner

   Kolibri ist

Logo Bundesverband Deutscher Stiftungen

Gründungsorganisationen von KOLIBRI

pfeil, weiter Refugio - Beratungs- und Behandlungszentrum für
    Folteropfer

pfeil, weiter Initiativgruppe interkulturelle Bildung und Begegnung IG e.V.
pfeil, weiter Freundschaft zwischen Ausländern und Deutschen FAD e.V.
pfeil, weiter Verband binationaler Familien und Partnerschaften e.V.

Diese vier Organisationen haben ursprünglich Kolibri-Interkulturelle Stiftung gegründet und sind ihr bis heute eng verbunden. VertreterInnen der vier Organisationen sind traditionell in den Gremien der Stiftung und des Fördervereins „Kolibri e.V.“ vertreten, beraten die Stiftung und unterstützen sie bei ihren Benefiz-Veranstaltungen. Da die Mittel der Stiftung zur Zeit noch sehr begrenzt sind, hat sie bisher auch fast ausschließlich Projekte dieser vier Organisationen gefördert. 


pfeil, weiter Kooperationspartner bei Benefiz-Veranstaltungen

    Stiftung Solidarische Welt
     Treuhandstiftung unter dem Dach von Kolibri
Verweis auf linkes MenüVerweis auf linkes Menü Diese Seite lässt sich in der
linken Spalte aufrufen.

 

 

Spendenkonto

Kolibri - interkulturelle Stiftung

Konto 88 136 00

BLZ  700 205 00

IBAN:DE13700205000008813600

BIC BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft

Gerne bleiben wir mit Ihnen in Verbindung!

Bestellen Sie hier unseren Rundbrief:


 

 

Kolibri beachtet die

"Grundsätze guter Stiftungspraxis"

vom

 

 

facebook facebook

Veranstaltungen

25.4.2017, 19 Uhr
Neben uns die Sintflut
Prof. Dr. Stephan Lessenich
Institut für Soziologie der LMU, spricht darüber,
wie und warum wir über die Verhältnisse anderer leben.
Eintritt € 5
Münchner Zukunftssalon
Waltherstr. 29, Rgb.
(U-Bahn Goetheplatz)
pfeil, weiterDetails

04.05.2017,19.00 Uhr
Reformation im Islam?
Reformationen im Islam in den letzten 100 Jahren.
Mit Dr. Rainer Oechslen, Islambeauftragter der Ev. Landeskirche Bayern.
Philippuskirche, Chiemgaustr. 7

19.5.2017 - 19 Uhr
Benefiz-Konzert für Kolibri mit dem
Chor der koreanischen Gemeinde
Eintritt frei - um Spenden wird gebeten
Gethsemanekirche
Ettalstr. 3