Kolibri - interkulturelle Stiftung

Drucken

Was ist Kolibri? Was macht Kolibri?

Begegnung, Verständigung und Integration von Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen

Schülerin, Migrantin Kolibri ist eine interkulturelle gemeinnützige Stiftung, die Migrantinnen und Migranten die Integration in ihrer neuen Heimat erleichtern will.
In Deutschland ist es eine nationale Aufgabe ersten Ranges, Einwanderung zu einem Erfolgsmodell zu machen, von dem alle profitieren. Weil der Staat damit aber überfordert zu sein scheint, helfen eine ganze Reihe bürgerschaftlicher interkultureller Organisationen mit viel Engagement und Professionalität mit, dies zu erreichen. Allerdings sind sie chronisch unterfinanziert.
Foto: Refugio, Axel Griesch  

Die folgenden vier Organisationen haben daher zusammen mit anderen engagierten Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam diese Stiftung gegründet:

pfeil, weiter Refugio - Beratungs- und Behandlungszentrum für Folteropfer
pfeil, weiter InitiativGruppe interkulturelle Bildung und Begegnung IG e.V.
pfeil, weiter Freundschaft zwischen Ausländern und Deutschen FAD e.V.
pfeil, weiter Verband binationaler Familien und Partnerschaften e.V.

Kolibri hilft Menschen in existentieller Not. Zum Beispiel dann, wenn traumatisierte Flüchtlinge monatelang auf der Warteliste für eine dringend notwendige Behandlung stehen oder Kinder in der Schule zu scheitern drohen, weil keine Mittel für den erforderlichen Stützunterricht da sind.

Spielende Kinder
Foto Refugio, Peter Schatz

Das bisher eingezahlte Stiftungskapital und entsprechend die jährlichen Erträge sind zwar noch sehr gering. Aber aus Spenden und Erträgen von Benefiz-Veranstaltungen gelingt es der Stiftung dennoch, jedes Jahr erneut vielen Menschen zu helfen.

In der Stiftung arbeiten zur Zeit etwa 40 engagierte Bürgerinnen und Bürger ausschließlich auf ehrenamtlicher Basis. Nahezu sämtliche Einnahmen fließen an die geförderten Projekte. Kolibri freut sich, wenn auch Sie sich aktiv bei Kolibri einbringen.

pfeil, weiter Machen Sie mit bei Kolibri




 

 

Spendenkonto

Kolibri - interkulturelle Stiftung

Konto 88 136 00

BLZ  700 205 00

IBAN:DE13700205000008813600

BIC BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft

Gerne bleiben wir mit Ihnen in Verbindung!

Bestellen Sie hier unseren Rundbrief:


 

 

Kolibri beachtet die

"Grundsätze guter Stiftungspraxis"

vom

 

 

facebook facebook

Veranstaltungen

7. 2. 2017, 8.30 Uhr
„Babai“ Film + Gespräch, aus der
Filmserie "Aus der Fremde in die Fremde?!"
Filme und Gespräche zu Migration und Chancengerechtigkeit.
IG Initiativgruppe e.V.
Karlstraße 48 - 50, Rgb


10. 2. 2017, 20 Uhr

„Hoffnung im Gepäck“

Begegnungen mit Geflüchteten.
Lesung mit
Lena Gorelik, Asta Scheib und Fatana Abir

Kunstforum Arabellapark, Rosenkavalierplatz 16


11. 2. 2017, 15.00 Uhr (Einlass 14 Uhr)
Faschingsvorstellung Zirkus TRAU DICH
Vorhang auf und Manege frei unter dem Motto
"Und die Olympiade unter dem Meer“

Gemeindesaal der St. Matthäuskirche,
Sendlinger Tor Platz, Eingang Nußbaumstr. 1

12.2.2017, 20 Uhr

Versteigerung für Kolibri

Eckard Zylla versteigert Aquarelle

im INTERIM, Agnes Bernauerstraße 97,

Am Laimer Anger 2

pfeil, weiter Website Eckard Zylla


5.3.2016, 19 Uhr
Syrischer Friedenschor
Karmeliter-Saal der
Karmeliterkirche
Promenadeplatz
Eintritt € 10,-
bitte reservieren:
Ev. Stadtakademie
Tel.: 54 90 27-11
Mail: info[at]evstadtakademie.de
pfeil, weiter Flyer


13.3.17, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr
Benefiz für Kolibri mit Wilde Shamrock
(Irische Musik- und Theatergruppe)
Café Ruffini
Orffstraße 22-24,
U1 Rotkreuzplatz

Karten bitte unbedingt reservieren lassen.
Tel. 161160, Email:ruffini[at]ruffini.de
pfeil, weiter Nähere Info