Kolibri - interkulturelle Stiftung

Drucken

Dauerhafte Unterstützung für Dennis

Dennis (15 Jahre)  hat einen Brief an iaf e.V.-Verband binationaler Familien geschrieben: "Ich wollte Euch sagen, dass das Schwarze-Bewusstseins-Training mir sehr weitergeholfen hat.

Ich hatte dadurch endlich mal die Chance andere schwarze Jugendliche in meinem Alter kennen zu lernen und das ist mir sehr viel wert. Außerdem war es das schönste Wochenende in meinem Leben. Vor dem Treffen kam es vor, dass ich weinend und total fertig von der Schule heimkam. Durch mein neu gefundenes Selbstbewusstsein und die Kontakte zu den anderen Jugendlichen ist dies auf ein Minimum gesunken".

Ein Wochenendseminar für afro-deutsche Kinder und deren Eltern kostet 2.000 Euro. Das Angebot wird von Kolibri-Interkulturelle Stiftung unterstützt. Kolibri sammelt Spenden dafür, denn es stehen noch viele Kinder und Familien auf der Warteliste für einen Platz bei einem solchen Wochenende.

 

Spendenkonto

Kolibri - interkulturelle Stiftung

Konto 88 136 00

BLZ  700 205 00

IBAN:DE13700205000008813600

BIC BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft

Gerne bleiben wir mit Ihnen in Verbindung!

Bestellen Sie hier unseren Rundbrief:


 

 

Kolibri beachtet die

"Grundsätze guter Stiftungspraxis"

vom

 

 

facebook facebook

Veranstaltungen

19.5.2017 - 19 Uhr
Benefiz-Konzert für Kolibri
Ein vielseitiges Programm mit Klavier, Geige,
Cello, Bratsche, Gesang und mehr.
Veranstalter: Koreanische Ev. Kirchengemeinde Mü.
Eintritt frei - um Spenden wird gebeten
Gethsemanekirche
Ettalstr. 3
pfeil, weiterFlyer

24.06. - 24.10.17
Eröffng. 24.6.17, 11 Uhr
Kunst für Kolibri -
Szenenwechsel auf der Kunstplattform
in Gräfelfing
Walter Kuhn ( „Urbane Transhumanz") enthüllt seine Skulpturengruppe „Zusammenhalten“ vor dem Rathaus in Gräfelfing. Mit Samba-Gruppe „Münchner Ruhestörung“, Büffet vonTraumwerker e. V. und DOEMENS e. V.
Rathausplatz
Ruffiniallee 2, Gräfelfing
pfeil, weiterFlyer - Einladung