Kolibri - interkulturelle Stiftung

Drucken

Dauerhafte Unterstützung für Nurain

gemaltes Bild von Nurain
Nurain malt sich ganz klein auf dem Dach unter einem Apfelbaum liegend


Der 9-jährige Nurain aus Afghanistan wünscht sich einen sicheren Ort zum Leben.

Er ist eines von 600 Kindern, die bei REFUGIO jährlich eine kunsttherapeutische Hilfe erhalten. Er malt sich selbst ganz klein auf einem Dach liegend neben einer Deutschlandfahne und unter einem übergroßen Apfelbaum.

 Seine Hoffnungen beschreibt er so: "Ich wünsche mir ein Haus und
einen Apfelbaum, und die Feinde können nicht hinein.
Ich will in Deutschland bleiben, wo es sicher ist."

Nurains Vater wurde als Reporter in Afghanistan mehrmals von Taliban Kämpfern angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Nach mehreren Versuchen gelang der Familie endlich die Flucht nach Deutschland.

Nurain war durch die Ereignisse schwer traumatisiert. Seine einjährige Therapie wurde durch eine Paten-Spende in Höhe von 1.480 Euro ermöglicht.

Bitte spenden auch Sie für eins der vielen Kinder, die noch auf der Warteliste stehen.

 

Spendenkonto

Kolibri - interkulturelle Stiftung

Konto 88 136 00

BLZ  700 205 00

IBAN:DE13700205000008813600

BIC BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft

Gerne bleiben wir mit Ihnen in Verbindung!

Bestellen Sie hier unseren Rundbrief:


 

 

Kolibri beachtet die

"Grundsätze guter Stiftungspraxis"

vom

 

 

facebook facebook

Veranstaltungen

25.4.2017, 19 Uhr
Neben uns die Sintflut
Prof. Dr. Stephan Lessenich
Institut für Soziologie der LMU, spricht darüber,
wie und warum wir über die Verhältnisse anderer leben.
Eintritt € 5
Münchner Zukunftssalon
Waltherstr. 29, Rgb.
(U-Bahn Goetheplatz)
pfeil, weiterDetails

04.05.2017,19.00 Uhr
Reformation im Islam?
Reformationen im Islam in den letzten 100 Jahren.
Mit Dr. Rainer Oechslen, Islambeauftragter der Ev. Landeskirche Bayern.
Philippuskirche, Chiemgaustr. 7

19.5.2017 - 19 Uhr
Benefiz-Konzert für Kolibri mit dem
Chor der koreanischen Gemeinde
Eintritt frei - um Spenden wird gebeten
Gethsemanekirche
Ettalstr. 3