Kolibri - interkulturelle Stiftung

Drucken

Alle Veranstaltungen

Liste geplanter Kolibri-Veranstaltungen*) und
Hinweise auf aktuelle (thematisch einschlägige)

Veranstaltungen anderer Organisationen,
aktuelle Filme, Ausstellungen usw.


*11.11. - 15.12.2017

Benefiz-Kunstausstellung für Kolibri

Vernissage 11.11.2017 - 19 Uhr

E. Fuchs, O. Pankok, G. Fruhtrunk, Adriaen van der Velde u.a.m.

Di-Fr 10–14, Di-So 15–20 Uhr

Objekte unter www.kolibri-kunst-kabinett.de
Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger-Platz 1
U 2 Milbertshofen / U 3 Petuelring / Bus 177 Curt-Mezger-Platz
pfeil, weiterFlyer

* 28.11.2017, 19:30 Uhr
Lesung Friedrich Ani
"Die Ermordung des Glücks"
Gemeindesaal der Erlöserkirche
Ungererstraße 17
U3/U6 Münchner Freiheit
Eintritt 10 € /Studenten 8 €
pfeil, weiterDetails zum Buch
pfeil, weiter
Flyer

2.12.17, 15:30 Uhr
Zirkus JoJo Wintervorstellung
Rahmenprogramm: Spiel- und Bastelangebote für Kinder
Das JoJo-Café ist geöffnet ab 14 Uhr und nach der Vorführung.
Freimann Hoffnungskirche
Carl-Orff-Bogen 217
Freundschaft zwischen Ausländern und Deutschen e.V.


16.01.18, 19:00 Uhr

Freundschaft zwischen Islam und Christentum
Paolo Dall'Oglio und das Kloster Mar Musa in Syrien.
Paolo Dall'Oglio ist italienischer Jesuit, Arabist und Islamwissenschaftler. Er wurde in den 1980er Jahren bekannt, als er das verlassene syrisch-katholische Mar Musa Kloster in der Wüste nördlich von Damaskus neu begründete. Dieses Kloster war in besonderer Weise der Freundschaft von Christentum und Islam gewidmet.
Eintritt
8,00 € / erm. 7,00 €
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Straße 24
pfeil, weiterDetails s. Ev. Stadtakademie


23.01.18, 19:00 Uhr

Spielräume und Abgrenzungen im muslimischen Umgang mit dem Koran
Vieldeutigkeit, Polemik, Apologetik.
Der Koran setzte sich von Beginn an mit vorhandenen religiösen Ideen und Traditionen auseinander, wurde aber schnell auch selbst zum Gegenstand von Verhandlungen und Auseinandersetzungen.
Eintritt
8,00 € / erm. 7,00 €
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Straße 24
pfeil, weiterDetails s. Ev. Stadtakademie

27.02.18, 19:00 Uhr
Wie sich der Islam in Deutschland verwandelt
Beispiele für die lebendige Dynamik von Religion.
Längst ist Deutschland der Lebensmittelpunkt für mehr als vier Millionen Musliminnen und Muslime geworden. Nicht selten führt für die Gläubigen unter ihnen das Leben in einer wertepluralen Gesellschaft auf der einen Seite zu neuen Herausforderungen, auf der anderen Seite aber auch zu fruchtbaren kulturellen Austauschprozessen.
Erdogan Karakaya M.A., Islamwissenschaftler, Eugen-Biser-Stiftung
Eintritt 8,00 € / erm. 7,00 €
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Straße 24
pfeil, weiter
Details s. Ev. Stadtakademie